Susanne Klehn

Moderatorin, Society-Expertin

Porträt

"Foto: Immo Fuchs"

Hallo, ich bin Susanne Klehn

Es kommt darauf an, wie man über Menschen spricht!
Natürlich tratschen wir gemeinsam über die kleinen und großen Fehltritte unserer Celebrities. Aber eben wie unter Freunden. Tratsch und Klatsch hat eine verbindende Funktion, er hält die sozialen Gemeinschaften zusammen. Ich fühle mich manchmal wie ein Frisör, dem man alles erzählt, in dem Wissen, dass er es – liebevoll – weitererzählt. Es kommt immer darauf an, wie man über die Menschen spricht. Da gibt es Feinheiten, die große Unterschiede machen.

In der Unterhaltung hat man viel Verantwortung! Dass auch die pure Unterhaltung für alle Beteiligten eine große Verantwortung mit sich bringt, davon bin ich fest überzeugt: Gerade weil es hier um menschliche Schicksale geht. Und genau dieser Verantwortung komme ich mit konsequenter Professionalität nach. Gerade in Zeiten von Fake-News und einem nie endenden Strom von Social-Media-Beiträgen gelten die journalistischen Grundsätze mehr denn je.

Quellenschutz, sauberes Zitieren, sorgfältiges Überprüfen von Informationen, das habe ich im Studium und in meinen 15 Jahren als Reporterin und Promi-Expertin beim MDR total verinnerlicht. Solche Werte begleiten ein Berufsleben lang. Sprechen Sie mit mir.

"Foto: Immo Fuchs"

Portfolio Susanne Klehn

Susanne Klehn: Überraschend anders

Susanne Klehn Society Reporterin

Ein Porträt über eine Society-Reporterin mit Mut und Leidenschaft

Das pompöse, oftmals leidvolle Leben von Lady Di und Viktoria von Schweden hatte es Susanne Klehn schon als junges Mädchen angetan. Deshalb gehörten die Bunte und das Goldene Blatt schon früh zur Lieblingslektüre der gebürtigen Leipzigerin. Ein Journalistik-Studium und 15 Jahre Reporterleben später ist Klehn heute VIP-Chefin bei Guten Morgen Deutschland (RTL). Und statt bei so viel Erfolg zu sein, wie es Promi-Expertinnen landläufig nachsagt wird, ist Susanne Klehn überraschend anders. Nämlich mutig, meinungsstark und einfühlsam – eine Menschen-Freundin eben. Eine, der man gerne zuhört.

Kurz nach 6. Das RTL-Morgenmagazin Guten-Morgen- Deutschland ist auf Sendung.

Und während die meisten Deutschen sich den ersten Kaffee machen, ist Susanne Klehn schon mitten im Geschehen. Der hat mich jetzt, sagt sie lächelnd über RTL-Sommerhaus- Außenseiter Ennesto und erklärt, warum gerade er zusammen mit Freundin Helena Fürst eine Comedysendung bekommen sollte. So ist es mit Susanne Klehn. Wer von der erfahrenen Societyreporterin handelsübliche Meinungen erwartet, wird überrascht. Und wer damit rechnet, dass Susanne Klehn über das Leben der Promis Häme, Spott und Überheblichkeit ausschüttet – ebenso.

Susanne Klehn Guten Morgen Deutschland RTL
Susanne Klehn über Mode und die neuesten Trends

Fashionista mit Augenmaß

Wer auf den Red-Carpet-Events der Republik zu Hause ist, der berichtet auch über Mode und die neuesten Trends. Aber auch hier ist Susanne Klehn nicht nur Augenzeugin sondern mittendrin: Ich bin bekennende Fashionista und beschäftige mich viel mit Mode. Ausgefallene Schnitte, klare Linien, schöne Farben – Mode ist für mich Kunstform und Sprache zugleich. Und ich kommuniziere gern, mit Mode geht das besonders gut. Auch Profis bestätigen das Selbstverständnis der engagierten Journalistin: "Ihr Lächeln komplettiert unsere Kollektion", erklärte einst ein Designer, als er Klehn in seinen Schöpfungen sah. Aber bei aller Affinität zur Mode – eine gewisse Grenze, die lässt Susanne Klehn heute nicht mehr außer Acht: "Sie betrifft meine Haut. Denn egal wie modern eine gut gebräunte Haut auch sein mag – diesen Trend mache ich nicht mehr mit!"

67 Prozent vom Glück

Susanne Klehn, Frohnatur und Fernsehmoderatorin, berichtet jeden Tag bei RTL über das Leben von Prominenten. Aber auch ihr eigenes Privatleben hätte Schlagzeilen füllen können. Zerrissen zwischen zwei Männern, stürzt eine völlig unerwartete Wende Susanne Klehn in eine wilde Gefühlsachterbahn, nachdem sie bei einer einfachen Routineuntersuchung die erschreckende Diagnose Krebs erhielt.

Völlig offen, lebensbejahend und gnadenlos ehrlich erzählt sie vom Leben, Überleben, Betrügen, Lügen und steht urplötzlich am Abgrund der eigenen Endlichkeit – und findet dadurch nicht nur sich selbst, sondern auch noch eine große Liebe. Am Ende hat der Leser einen dicken Kloß im Hals und das Gefühl, dass aus Hoffnung wirklich ein großes Happy End werden kann.
Buch bei Amazon kaufen

Vita Susanne Klehn

seit Oktober 2018 Promi-Expertin bei „Brisant“, ARD
seit 11.2015 Society-Expertin sowie VIP-Chefin vom Dienst bei »Guten Morgen Deutschland« / RTL
seit 04.2015 Botschafterin der Deutschen Krebshilfe für Hautkrebsprävention
2015 Buchautorin »67 Prozent vom Glück« (erschienen im Eulenspiegelverlag)
01/02.2015 Dschungelexpertin »Guten Morgen Deutschland« / RTL
01/02.2014 Dschungelexpertin »Guten Morgen Deutschland« / RTL
2014 Episodenrolle »In aller Freundschaft« / ARD
02.2013 Co-Moderation »Damals war’s« / MDR
seit 2013 »Klehn hat’s gesehn XXL« jeden letzten Montag im Monat / MDR
seit 2013 Regelmäßiger Einsatz als Promi-Expertin der MDR-Radiowellen (u.a. MDR Info)
seit 2013 Personality - Kolumne im TOP Magazin
seit 2011 Eigene Promirubrik »Klehn hat’s gesehn« / MDR
seit 2011 Reporterin und Redakteurin bei MDR, Journalistische Unterhaltung
seit 2007 Reporterin bei MDR »hier ab vier«
2007 - 2012 Trendreporterin bei MDR »Café Trend« (feste Rubrik)
2008 - 2009 OnAir-Trendreporterin bei MDR Sputnik
2006 - 2009 freie Autorin/Reporterin bei TVN, Leipzig/Hannover (Reportagen und Wochenserien für »Sat.1 am Mittag« und »Sat.1-Das Magazin«)
seit 2002 Freie Redakteurin bei MDR »hier ab vier«
Vita Susanne Klehn Download
Susanne Klehn Botschafterin DeutschenKrebshilfe

EIN STIER, EIN STEINBOCK UND DANN NOCH KREBS

2009 wurde bei der Wahl-Kölnerin Hautkrebs festgestellt: "Das war für mich ein Schock, die Diagnose hat mein Leben völlig auf den Kopf gestellt!" Klehn hat ihren Kampf gegen die tödliche Erkrankung im Stillen geführt, erst viel später ging sie damit an die Öffentlichkeit, schrieb das erfolgreiche Buch 67 Prozent vom Glück und wurde Botschafterin der Deutschen Krebshilfe. "Aus den 67 Prozent Überlebenswahrscheinlichkeit wollte ich etwas machen, etwas weitergeben. Und da ich selbst von der Arbeit der Krebshilfe so profitiert habe, war es klar, dass ich bei denen einmal "Hallo" sage." Und dann war es Liebe auf den ersten Blick.
"Seit 2015 haben wir schon viele Kampagnen in Angriff genommen. Insbesondere Kindern und ihren Eltern einen neuen, vorsichtigeren Umgang mit der Sonne zu vermitteln, das habe ich mir auf die Fahne geschrieben." Wir werden es schaffen, dass in den nächsten Generationen weniger Hautkrebsfälle auftreten, erklärt Klehn kämpferisch. Und ganz egal ob es um Promis, Mode oder die ganz ernsten Dinge des Lebens geht.

Botschafterin der Deutschen Krebshilfe für Hautkrebsprävention

Mit 27 Jahren erkrankte die TV-Moderatorin an einem malignen Melanom. 67 Prozent Überlebenswahrscheinlichkeit lautete ihre statistische Prognose damals. Heute steht Susanne Klehn wieder mitten im Leben.

Mit ihrer unvergleichlich strahlenden und kraftvollen Art motiviert sie andere Menschen dazu, sich vor UV-Strahlung zu schützen: als Botschafterin der Deutschen Krebshilfe für Hautkrebsprävention.
Interview mit Susanne Klehn

Interview Susanne Klehn Botschafterin Deutschen Krebshilfe Interview

Schreiben Sie mir

  • Büro Anke Lönne | Hansaring 125 | 50670 Köln

  • +49.221.12608271

  • al[@]ankeloenne.com

  • Überraschend anders.

  • ~ Susanne Klehn ~